zwei alte Damen alter Mann stützt sein Gesicht auf seine Hand, traurig, schwarzweiß

Depression – stigmatisierte und oft unterschätze Volkskrankheit

Der Weltgesundheitstag macht jährlich auf Gesundheitsthemen globaler Relevanz aufmerksam. Das heurige Thema lautete „Depression – let’s talk.“ Darüber zu reden ist in der Tat immens wichtig. Für mehr Verständnis und Offenheit im Umgang mit dieser Erkrankung zu sorgen, liegt mir auf Grund persönlicher Erfahrungen besonders am Herzen. Read more

Frauen reden und sitzen sich gegenüber, schwarzweiß

How to have better conversations

Wie führe ich interessante Gespräche mit Fremden, die über das übliche Small Talk Geplänkel hinausgehen?

Wir alle kennen ihn – ermüdenden Small Talk á la „Hi! Wie geht’s? Was machst du so?“. Keiner der Involvierten hat wirklich Lust darauf, aber irgendwie ist man in dieser Spirale aus Belanglosigkeiten gefangen. Also wie entflieht man ihr? Hier ein paar wirklich brauchbare Tipps … Read more

Yoga im Fitnesscenter Brownies mit Süßkartoffeln Schweinchen Glücksbringer

Happy new year!

Auf der Suche nach dem Glück …

Das neue Jahr ist gerade mal 2 Wochen alt und viele von uns sind noch voller guter Vorsätze, während andere sie schon wieder über Bord geworfen haben. 😉

Dabei ist das neue Jahr doch gewissermaßen prädestiniert für einen Neustart. Neues Jahr, neues Glück quasi.

Damit wären wir auch schon beim Glück. Zu Silvester wünschen wir uns alle viel Glück und verschenken auch gerne mal den ein oder anderen Glücksbringer. Freitag der 13. wiederum soll angeblich Unglück bringen, weshalb abergläubische Menschen heute besonders vorsichtig sind. Waaaaaaah! Am besten Spiegeln und schwarzen Katzen aus dem Weg gehen. 😉

Aber was ist Glück überhaupt?

Read more

believe in your self, Schriftzug in Sand Inhaltsstoffe in Kosmetika

Kosmetika – Giftcocktails aus dem Badezimmerschrank

Ob nun Shampoo, Duschgel, Gesichtscreme oder Bodylotion – viele unserer vermeintlichen PFLEGEprodukte sind alles andere als gut für Haut und Haar. Sie enthalten krebserregende, hormonell wirksame und allergisierende Stoffe. Wer glaubt mit teuren Markenprodukten (zB Givenchy, Elizabeth Arden, …) oder Kosmetika aus der Apotheke (zB Vichy, La Roche-Posay, …) besser beraten zu sein, irrt gewaltig. Der Preis ist leider nicht unbedingt ein Qualitätskriterium. Selbst Marken die sich als besonders naturnahe verkaufen und die hochwertigen, natürlichen Inhaltsstoffe ihrer Produkte anpreisen, enthalten eine Vielzahl an schädlichen Substanzen. Bestes Beispiel hierfür – Kiehl’s.

Ich möchte daher kurz auf die am häufigsten vorkommenden Schadstoffe in unseren Kosmetika eingehen und Tipps geben, wie man Produkte, die diese enthalten, vermeidet. Read more

Placa de la Virgen Praterstern, Schwarzweiß Foto

Wien anno dazumal

Ich finde es nicht nur wichtig, sondern äußerst spannend, über die Geschichte des Ortes, an dem man lebt, Bescheid zu wissen. In meinem Fall ist das Wien. Besonders interessant sind für mich alte Fotos von Plätzen und Gassen, die mir gut bekannt sind und anhand derer man sieht, wie sich das Stadtbild Wiens verändert hat.

Die österreichische Nationalbibliothek ist nicht nur erste Anlaufstelle im Hinblick auf geschichtliche Aufzeichnungen, sondern auch in Bezug auf Fotografien vergangener Tage. Read more