Brownies mit Süßkartoffeln

Süßkartoffel-Brownies

Wenn ich backe, muss es meist schnell gehen. Ich bin kein Fan von aufwendigen Rezepten. Diese Süßkartoffel-Brownies sind super easy gemacht, absolut lecker und stellen eine tolle Alternative zu den beiden Klassikern Zucchini- und Karottenkuchen dar.

Rezept:

• 2 mittelgroße Süßkartoffeln
• 4 Eier
• 200g Kokosöl (zB bei dm und Spar erhältlich)
• 10 EL Honig
• 1 Pkg. Vanillezucker
• 4 EL Kakaopulver
• 100g Zartbitter Schokolade
• 2 TL Backpulver
• 4 EL Kokosmehl (oder normales Mehl)

1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
2. Süßkartoffeln schälen und mit einer Käsereibe grob raspeln.
3. Zusammen mit den Eiern, dem Honig, dem geschmolzenen Kokosöl sowie dem Vanillezucker in eine große Schüssel geben und mit einer Gabel vermischen.
4. Kakaopulver und die geschmolzene Schokolade hinzugeben.
5. Backpulver und Kokosmehl beimengen.
6. Eine Backform mit Backpapier auslegen und den Teig hineingießen.
7. Für ca. 30min backen.
8. Abkühlen lassen, in Form schneiden und mit Puderzucker bestreuen – fertig sind die genialen Süßkartoffel-Brownies. 🙂

Süßkartoffel-Brownies

Merken

Merken

30 comments

  1. I got this web site from my buddy who told me concerning this web site and at the moment this time I am visiting this website and reading very informative content here.

  2. |When I desire to place gallery or LightBox or yet a slider on my web site I every time try to use jQuery script in support of that.

Comments are closed.